I Start
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
IV


Homepage inaktuell - hier geht es zur privaten Homepage von Ingo "Izet" Aderhold:

http://ingoaderhold.npage.de






Aktuelle Bilder:



oben: die Galaxie M 51 mit Begleitgalaxie im Sternbild des großen Bären von Udo Lehr im Juni 2007 mittels eines 80 / 600 mm ED Refraktor und Digitaler Spiegelreflex- Kamera. Ausschnittsvergrößerung, phototechnisch nachbearbeitet am PC durch Ingo Aderhold

unten: das Rohbild: man sieht dass sich durch die Nachbearbeitung noch einiges an Struktur und Kontrast dazu gewinnen lässt...

  






oben: die Galaxie M 108 und der Planetarische Nebel M 97 (Eulennebel) im Sternbild des großen Bären von Udo Lehr im Juni 2007 mittels eines 80 / 600 mm ED Refraktor und Digitaler Spiegelreflex- Kamera. Phototechnisch nachbearbeitet am PC durch Ingo Aderhold




oben: das "Leo Triplett" NGC 3628 + M65 / M66, drei Galaxien im Sternbild Löwe, aufgenommen von Udo Lehr im Juni 2007 mittels eines 80 / 600 mm ED Refraktor und Digitaler Spiegelreflex- Kamera. Phototechnisch nachbearbeitet am PC durch Ingo Aderhold




oben: die Sonne mit dem Coronado PST und der Webcam fotografiert. Es war der erste Versuch auf diese weise die Sonne aufzunehmen. Aus 1000 Bildern jeweils wurden 200 mit Registax summiert und bearbeitet. 01.05.07 - Georg Görgen & Hans Kirch



oben: Totale Mondfinsternis im Februar 2007: aufgenommen mit einem 4" Maksutov von Karl-Heinz van Heek, Aachen




oben: Venustransit, aufgenommen von Mike Heuter mit einem 4" Meade Teleskop



oben:aufgenommen am 1. Weihnachtstag Weihnachten `06 gegen 4.30 Uhr von Hans Kirch. Mit Registax ca. 400 von 4000 Bilder gestackt. "Das Seeing war wie immer besch....." .Das Bild ist mit Neat Image geglättet und auf 150 % vergrößert.




oben: Saturn: 30.1.06, 8"-Newton mit ToUcam und 5-fach Barlow, schlechtes Seeing, ca. 300 Bilder mit registax aus 3000 Bilder gestackt und mit Neat Image geglättet und in Photoshop nachbearbeitet und verkleinert. Hans Kirch




oben: Nordamerikanebel: Diabild (Kodak E200) mit 200mm Teleobjektiv, Blende 5, ca. 10 Minuten belichtet, in Photoshop bearbeitet, die blauen Ränder um die Sterne mit Fitswork entfernt. Hans Kirch




oben: Nordamerikanebel (Detail): 2 Diabilder mit 8"-Newton f/4 30 Minuten belichtet, Nachführung mit Georgs ST4, Bilder mit Fitswork überlagert, in Photoshop nachbearbeitet. Hans Kirch




weitere Bilder folgend in unserem Fotoalbum...

Beim 1.x klicken auf ein Bild wird dieses vergrößert. Beim 2.x klicken vergrößern Sie es erneut!



zu den Fotos:

unsere Fotos sind Ergebnisse langer Bemühungen und Erfahrung. Oftmals bedarf es vieler Aufnahmen und stundenlanger Nachbearbeitung am PC, um solch gelungene Resultate zu erzielen. Die vorliegenden Bilder stellen einen Auszug unserer Bilder dar. Erzielt größtenteils durch Starfotografen wie Georg Görgen und Jörg Zborowska.

Die von Jörg und Georg gemeinschaftlich gewonnenen Aufnahmen stammen alle aus der Kalahariwüste / Südafrika. Als Instrumente dienten ein Teleobjektiv und ein russischer 6" Fotomaksutov in Verbindung mit einer Canon EOS 10 D Camera. Nachbearbeitet am PC durch Jörg Zborowska.

Das Mars-Bild von Georg entstand unter klarem Alpenhimmel (Edelweißspitze). Instrumente waren ein russischer 7" Maksutov-Newton der Referenzklasse in Verbindung mit einer simplen Webcam. Dieses Bild machte den 2. Platz im bundesweiten Fotowettbewerb von Astronomie.de. Nur die Aufnahme von einem Großteleskop in Namibia zeigte etwas mehr Details!