I Start
II
III
IV
V
VI
VII
VIII
IV


Homepage inaktuell - hier geht es zur privaten Homepage von Ingo "Izet" Aderhold:

http://ingoaderhold.npage.de/









folgend stellen sich die Monschauer Sternfreunde und Interessenten an unseren Aktivitäten vor...:




Monschauer Sternfreunde:





Georg Görgen, Kernteam

"Hallo, ich habe 1991 die Monschauer Sternfreunde zusammen mit Ingo Aderhold ins Leben gerufen. Seitdem haben wir uns immer weiter und tiefer mit der faszinierenden Materie beschäftigt, und die Sternfreunde zu einer Truppe sehr versierter Astro - Amateure geführt. Ich stand dieser Interessensgemeinschaft bereits 4 x in leitender Funktion vor. Ich interessiere mich  insbesondere für die tief im Weltall liegenden Objekte, wie z.B. Planetarische Nebel oder Galaxien, sog. Deep Sky Objekte. Darüber hinaus interessiere ich mich für die Astrofotografie."

> über Georg: Georg Görgen ist einer der versiertesten Sternfreunde die ich kenne. Nebst seiner umfangreichen Fachkenntnisse verfügt er über eine gute Menschenführung und ist regional als auch überregional unser bekanntester und aktivster Sternfreund - Georg Görgen ist sozusagen das "Aushängeschild" der Monschauer Sternfreunde < - Ingo Aderhold - 





Ingo Aderhold, Kernteam

Wie Georg schon sagte: wir haben 1991 die Sternfreunde gegründet, und bis heute unsere Zielvorstellungen gewahrt. Innerhalb der Monschauer Sternfreunde habe ich in Laufe der Zeit zahlreiche Aufgaben übernommen.  Meine persönlichen Schwerpunkte im Hobby: Visuelle Extrem Deep Sky Beobachtung, Teleskop- Systeme, Doppel- Mehrfach- und Veränderliche Sternsysteme, Theorie der Astonomie und Astrophysik. Mehr findet ihr auf meiner HP unter "Astronomie".

Homepage






Richard Reichling, Kernteam

"Hallo! Ich bin Richard. Ich bin auch schon sehr lange dabei und habe die Sternfreunde in der Vergangenheit erfolgreich geleitet. Innerhalb des Hobbies interessiere ich mich insb. für den Teleskopselbstbau. Beispielsweise habe ich meine Diplomarbeit über die elektrische Nachführung einer äquatorialen Fernrohrmontierung geschrieben. Da ich sehr stark an Gott glaube ist die Astronomie für mich eine fantastische Möglichkeit die Wunder Gottes zu bestaunen."






Udo Lehr, Kernteam 

"Hallo zusammen! Ich bin der Udo :)) Meine Interessen gelten der visuellen Beobachtung, der Astrofotografie und dem Eigenbau astronomischer Geräte. Ich interessiere mich seit meiner Jugend für dieses schöne Hobby und arbeite neben den Monschauer Sternfreunden auch mit einigen anderen amateurastronomischen Gruppierungen zusammen. Bei den Monschauer Sternfreunden sehe ich jedoch meinen Hauptbezugspunkt. Das ist für mich das Original. Nur hier habe ich das Gefühl mich richtig verwirklichen zu können! Ich bin stolz mit dabei zu sein :-)






Ferdi Desenfants, Kernteam

"Hallo, ich bin der Ferdi. Ich interessiere mich seit ca. 30 Jahren eigentlich für alles was mit Astronomie zu tun hat, und habe schon viel Schönes erlebt. Auch habe ich mir bereits zwei Sternwarten selber gebaut, vom Mauern bis zum Kuppelbau"








Hans Kirch

Hans war sozusagen der Erste, der sich im Monschauer Raum intensiv mit dem Hobby Astronomie beschäftigte. Bereits seit den 80ger Jahren machte er  viele wunderschöne Astrofotos, errichtete den Planetenweg Monschau mit seiner Schul-AG, und bot weitere Angebote an... Man kann sagen Hans ist ganz besonders erfahren auf dem Gebiet der Weltallkunde. 1998 wurde er bei uns "Sternfreund mit besonderen Ehren". Hier ist seine Homepage







Mike Heuter

Hallo! Ich heiße Mike und interessiere mich seit
Ende der 80er Jahr für den Sternenhimmel.
Anfangs mit bloßem Auge, später mit einem kleinen Teleskop,
habe ich den Himmel immer mal wieder sporadisch beobachtet.
Seit 2005, und mit größerem Teleskop, wurden die Beobachtungs-Abende
und -Nächte dann schon regelmäßiger, so wie das Wetter dies zuließ.
Mitte 2006 stieß ich dann zu dieser kompetenten und sehr netten Gemeinschaft.
Neben visueller Allround-Astronomie sind der Deep Sky, speziell Kugelsternhaufen und Planetarische Nebel, mein Schwerpunkt.








Harald Mertens

Harald ist einer der ersten Sterngucker im Großraum Monschau. Bereits Ende der 80 ger Jahre beobachtete er mit Christian und führte auch Ingo sein Instrumentarium vor. Neben seinem allgemeinen Interesse für Astronomie interessiert er sich insbesondere für den Teleskopselbstbau, wo er seine Erfahrungen als Ingenieur gut einfließen lassen kann. Bemerkenswert sind seine beiden selbst geschliffenen Teleskopspiegel von höchster optischer Qualität...  






Gerd Görres

Gerd ist ein ganz besonders erfahrener Sternfreund, welcher bereits seit vielen Jahren, sozusagen seit Beginn des Arbeitskreises der Sternwarte Aachen in selbigem aktiv ist, und den auch wir im kleineren Kreise seit Ende der 80ger Jahre kennen. Außerdem hat Gerd selber eine eigene Sternwarte in Würselen, wo wir immer gerne zu Besuch waren. Neben der visuellen Beobachtung beherrscht er auch die Astrofotografie, und hat bereits viele tolle Astrofotos aufgenommen.





 Karl- Heinz van Heek

Karl- Heinz ist eine kleine Sterngucker - Legende im Raum Aachen. Seit einer kleinen Ewigkeit ist er innerhalb des Arbeitskreises der Sternwarte Aachen aktiv. Und jetzt auch offiziell bei uns. Über viele Jahre hat er sich in erster Linie der Erforschung und Beobachtung unserer Sonne verschrieben. Nun ist er auch aktiver Deep- Sky Beobachter, seit dem er sich selbst ein klasse 16 Zoll Spiegelteleskop gebaut hat. Karl Heinz malt auch gerne Sci- Fi -Astro- Art- Bilder, welche er auch zeitweise in einer Galerie in Aachen ausstellen lässt.

 






Thomas Schiffer, Homepage

Thomas ist auch schon seit langer Zeit ein sehr versierter Hobbyastronom. Neben der visuellen Beobachtung und der Astrofotografie hat er sich auch der Radioastronomie verschrieben. Sein Leitmotiv: Wissenschaft und Forschung auf verstaändliche und praktische Art seinen Mitmenschen, insbesondere jüngeren Leuten nahe zu bringen. Von seiner Philosophie und Auffassung passt er besonders gut zu uns Monschauer Sternfreunden.












Thomas Tischler

Thomas ist ein echter Veteran in Dingen Eigenbau. Neue Wege gehen, sich ausprobieren, und nicht im Stillstand verharren, so kennen wir ihn. So ist es kein Zufall, dass er sich auf eines der besten optischen Systeme, dem Schiefspiegler nach Kutter, spezialisiert, bzw. ein solches Teleskop incl. Sternwarte selber baut.  







Hans - Peter Bartz - Kracht, Homepage 

Hans- Peter ist uns seit langen aus Aachen bekannt. Er ist ein besonders versierter Astrofotograf, der auch mit einfachen Mitteln große Erfolge erzielt. Langjährige Erfahrung auf dem Gebiet macht es möglich. Er bevorzugt natürlich unseren dunklen Eifelhimmel, welchen er oft aufsucht, und guten gewissens mit zu unseren aktivsten Sternfreunden gezählt werden kann. Zudem beschäftigt er sich momentan mit dem Teleskop- Selbstbau. Innnerhalb der Sternwarte Aachen ist er für die Homepagepflege zuständig.







Norbert Heinen

Norbert ist ein wahrer Virtuose in seinem Fach. Als einer unserer erfahrensten Sternfreunde ist er jemand, dessen Rat wir gerne mal einholen. Spezialisiert hat er sich auf die Erforschung der Kometen. So nimmt er auch gerne mal eine Astroreise aus fich, um einen schwachen 12 mag- Kometen optimal beobachten zu können. Außerdem besucht er viele Fachkongresse, beispielsweise von der VDS Fachgruppe Kometen.  Manch einer mag das Extrem nennen, wir nennen es Leidenschaft ;-) 

 






Sigfried "Siggi" Böhr

Unser Siggi ;-) was soll man nun sagen... hinter einem forschen lustigen Typ verbirgt sich ein Perfektionist! Um es kurz zu machen: alle (!) Objekte des Uronometria einzeln herausgesucht, mit daten versehen, gekennzeichnet, und auf einzelne laminierte Karten kopiert, die komplette Pentax XW- Okularserie, einzeln in Mahagonieholzkästchen verpackt, ein 14,5 " Birki Dobson mit Premium- Optik... Siggi überlässt nichts dem Zufall, aber auch gar nichts. Erst seit ca. zwei Jahren dabei, so ist er heute wohl bereits einer unserer versiertesten Beobachter im Bereich "Extrem Deep Sky"!







Horst Melka

Horst ist sozusagen unser Altmitglied, jedoch weiterhin sehr aktiv in Hobby. Er interessiert sich für die Beobachtung als auch die Astrofotografie. Er hat sich außerdem eine eigene kleine Sternwarte gebaut, um optimal in Simmerath nahe Monschau beobachten zu können.







Klemens Braun

Klemens ist schon lange Zeit Hobbyastronom. Wenn auch nicht der aktivste bei uns, so beobachtet er doch oft und gerne zusammen mit Horst in Simmerath.







Stefan Moers

Stefan interessiert sich für eigentlich alle Themengebiete der Astronomie, besonders auch der Computerastronomie, und unterhält auch viele Kontakte bundesweit via diverser Emailverteiler, Foren usw.  Er ist ein besonders versierter visueller Beobachter. In der Übergangszeit Monschauer Sternfreunde / Eifel- Amateurastronomen wurde er durch Ingo mit der Leitung d.M.S./ EAA betraut, welche er nur kurzfristig inne hielt.







Rolf Paulus

Ich bin 65 Jahre jung und beschäftige mich seit 1999 wieder intensiv mit der Astronomie.
Meine Schwerpunkte sind die visuelle Deepskybeobachtung (besonders Doppelsterne,offene
Sternhaufen, Asterismen und Planetarische Nebel).
An Astronomietagen und sonstigen amateurastronomischen Veranstaltungen schreibe ich auch gerne mal einen Bericht zur Veröffentlichung im VdS-Journal und für unsere Homepage,
natürlich auch mit Fotos.
Würde auch gerne dann und wann zur nächtlichen Beobachtung dabeisein, hat aber bisher noch nicht geklappt (meistens war das Wetter daran schuld)







Christian Conrads

Christian interessiert sich bereits seit seiner frühen Kindheit für die Astronomie. Er gehört zweifelsohne zu den ganz großen Sternguckern hier im Monschauer Raum, und hat maßgebliche Anteile an unserer Gründungsgeschichte. Er interessiert sich für verschiedene Themenbereiche der Astronomie, insb. für die Astrofotografie. Vor ein paar Jahren gründete er die Sternfreunde Simmerath, mit welchen wir im Nachhinein fusionierten. Zu seinen ganz besonderen Stärken zählt die außerordentliche Fähigkeit, neue Sternfreunde von Hobby Astronomie zu begeistern.  







Hi, ich bin der Mario. In meiner Freizeit beschäftige ich mich häufig mit Astronomie, Physik und Computern. Außerdem bin ich bei den Pfadfindern unter anderem als ehrenamtlicher Juffileiter und Waggonhausmeister tätig. Wenn ihr mehr über die Pfadfinderei erfahren wollt, klickt hier. Momentan besuche ich die Mies-van-der-Rohe-Schule in Aachen um dort hoffentlich 2008 mein Abitur zu machen. Meine Lieblingsfächer dort sind E-Technik, was auch mein Leistungsfach ist, Mathe, Physik und Informatik; kurz alles was mit Technik zu tun hat.
Meine Arbeitsschwerpunkte in der Astronomie sind Selbstbau und Astrofotografie.

Homepage
















Hans-Peter Dietrich












Edmar Kaab - Neumann







Olaf Schroer






Karl Heinz Holtvoeth






verstorbener Sternfreund:

 

Bernard - "die Legende" Boemer - unser leider verstorbener Sternfreund. Er ist unser Vorbild und war unser Vordenker. Sein Lebenswerk ist der Bau einer 6 - Meter- Durchmesser-Sternwarte mit 12" und 16" Schiefspiegler. Wie heisst es so schön - eine Legende stirbt nie! - Bernard lebt in unseren Herzen weiter -

Bernard Boemer - Monschauer Sternfreund 1997 - 2004




Folgend Gruppenbilder...



Versammlung der Sternfreunde





Tag der Astronomie auf Vogelsang





Versammlung





nächtliche Beobachtung





die vier dienstältesten Sternfreunde Georg, Richard, Ingo, Hans





Versammlung





Sommergrillfest bei Ingo. Zeitpunkt nicht mehr ganz sicher, vermutlich Sommer 2003





Vorbereitungen auf die Beobachtungsnacht





Mike Heuter bei Venustransit





"Kernteam" Ingo, Udo, Georg präsentieren uns auf der Astromesse in Essen





Karl-Heinz van Heek, neuer Monschauer Sternfreund und "Sternguck - Legende" mit seiner Selbstbau - "Lichtkanone"




Jan Hattenbach aus Aachen referiert im Rahmen der von uns und der Sternwarte Aachen organisierten Veranstaltung zum Thema "Lichtverschmutzung" auf Vogelsang





Glücklich und Zufrieden: Stefan Moers nach erfolgreicher Beobachtung mit einem Spiegelteleskop aus der Teleskopschmiede Martin Birkmaier





ein Bild aus alten Tagen: Stefan Moers, Hubert Winter, Ingo Aderhold, Dirk Hüschelrath, Georg Görgen, Jan Hattenbach, Joerg Zborowska, Günther Schlupp präsentieren die Monschauer Sternfreunde / Eifel - Amateurastronomen auf der Astromesse ATH in Hückelhoven




der "Astroabend" bei Ingo: zwischen 1991 bis 2001 Hauptaustragungsort der Treffen der Sternfreunde. Bild: Georg, Udo, Thomas S., Hans, Ferdi, Edmar, Thomas T.





Beobachtung der Sonnenfinsternis: Richard, Ahmet- Ritvan, Nils, Stefan, Markus, Mark und unser Gast "Sonnenexperte" Goswin Holtappels





Sonnenfinsternis: gute Vorbereitung ist ganz wichtig: Ferdi Desenfants und Mark Helamieh montieren das Teleskop und richten es gen Norden aus





Nils sieht die Welt um einige Helligkeitsklassen dunkler mit einer speziellen Sonnensichtbrille



-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


neben unseren Sternfreunden arbeiten wir auch mit anderen amateurastronomischen Gruppierungen oder Sternfreunden zusammen. Dazu zählen:

- Sternfreunde Kerpen: Jörg, Günther, der "Schröder", Jonny, Dorothee, Michael, Ansprechpartner: Günther Schlupp / Jörg Zborowska

- Astrostammtisch Burscheid: Franjo, Yves, Uli ....                                          Ansprechpartner: Yves Klüver / Franjo Gol

- Astrostammtisch Bergisches Land: Meinhard, Jürgen, Min, Theo, Thomas,        Ansprechpartner: Jürgen Mörsheim

- Sternfreunde aus Aachen / Würselen: Gerd, Karl- Heinz, Heinz - Joachim  Ansprechpartner: alle

- Spheretec "Manni Kleisa". Ansprechpartner: Manfred Kleisa                                             http://spheretec.de - http://www.astroinfos.net/index.php?id=54 - http://astrozeichnungen.de




weitere Kontakte bestehen gelegentlich zu...:

- RAAGE (Regionale astronomische Arbeitsgemeinschaft Euskirchen)

- Volkssternwarte Köln

- Volksternwarte Aachen

- KBV (Köln- Bonner Astro- Treff)

- Eifel - Twister